Thomas Gehrig

Politologe, Kommunikationsfachmann, Studienleiter

Politik - für nachhaltige Wirkung, nicht für kurzfristigen Wirbel!

079 760 06 06

thomas.gehrig@aget.ch

Es ist Zeit.

Am 20. Oktober 2019 versetzen wir die innovativen, weltoffenen, solidarischen und zukunftsbeständigen Kräfteim Bundesparlament in die Mehrheit. Mit der KMU-Liste der Grünliberalen Bern setze ich mich dafür ein, dass die glp Bern einen dritten Sitz im Nationalrat und mit Kathrin Bertschy einen Sitz im Ständerat erobert.

Als Präsident der Pfadibewegung Schweiz (2012 bis 2017) und als Pfadi-Bundeslagerleiter cuntrast 94 bin ich sensibilisiert für die Anliegen und Bedürfnisse der kommenden Generationen – damit sie eine weiterhin lebenswerte Welt und Umwelt vorfinden!

Als Generalstabsoffizier verstehe ich Sicherheitspolitik umfassend und engagiere mich für eine glaubwürdige Armee als ein Instrument der Sicherheitspolitik. Ebenso zur Sicherheit trägt eine solidarische Europapolitik ohne Scheuklappen bei.

Als Studienleiter eines Nachdiplom-Studiums der grafischen Branche und als Dozent für Unternehmensführungan der Schule für Gestaltung Bern und Biel befähige ich Kaderleute aus der grafischen Branche für den erfolgreichen Umgang mit Innovation und Nachhaltigkeit.

Als Befürworter einer stärkeren regionalen Zusammenarbeit war mein Engagement als Präsident des Vereins „Oberaargau Nord Ja“ 2017 nicht von Erfolg gekrönt. Umso mehr ist die Subregion Oberaargau Nord auf Gehör in Bern angewiesen!